MUNTER: Neues Poster auf den KTBL-Tagen 2019 in Darmstadt vorgestellt

KTBL-Tage 2019 zum Thema „Kühlen Kopf bewahren – Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel“ am 20. und 21. März 2019 in Darmstadt.

Im Rahmen des Posterwettbewerbs der KTBL-Tage am 20. und 21. März zum Thema „Anpassungen der Landwirtschaft an den Klimawandel“ wurde das neue MUNTER-Poster neben 11 anderen Projektpostern ausgewählt. Projektmitarbeiter Patrick Becker stellte MUNTER in einer Kurzpräsentation den zahlreichen Teilnehmern aus Wissenschaft, Politik, sowie aus der Landwirtschafts- und Ernährungsbranche vor. Im Anschluss an die Präsentation kam es zu einem regen Austausch mit vielen Interessierten am Poster bzw. an den praktischen Maßnahmen der landwirtschaftlichen Betriebe in MUNTER.

Im Kreis der vorgestellten Forschungsprojekte stach MUNTER durch die praktische Umsetzung des Konzeptes in Zusammenarbeit mit experimentierfreudigen Landwirten hervor. Zudem war es das einzige Projekt, welches auch das Thema Biodiversität aufgriff.

Erosionsschutz, Neugestaltung der Agrarlandschaft und On-Farm-Research waren häufig erwähnte Stichpunkte während der Tagung. Hier wurde sichtbar, dass MUNTER genau diesen Anforderungen Rechnung trägt und gemeinsam mit betroffenen Landwirten und Kommunen praktische Lösungen entwirft und ins Feld bringt.

Link zu Poster

  Scroll to Top